Über platinum

Photographieren - das Malen mit dem Licht

Es gibt wohl keinen würdigeren Platz, um Ihre Photographie sichtbar zu machen, als es auf ein Baryt-Papier zu belichten !!

Neben den handwerklichen Fähigkeiten gehört ein großes Verständnis für das, was Sie photographiert haben, dazu. Im gemeinsamen Gespräch finden wir genau jene beste Möglichkeit, um Ihr Bild sichtbar zu machen.

Hierfür stehen uns alle aktuellen Photopapiere zur Auswahl, außerdem natürlich noch ein paar Klassiker wie z.B. das legendäre Agfa RecordRapid und Oriental-Papiere.

Alle Negativformate bis 25x25cm können wir vergrößern; es gibt eine große Auswahl an Fachgeräten.

Vom winzig kleinen Print ( z.B. für Schmuckanhänger ) bis hin zur Großvergrößerung 140 x 230 cm sind alle Bildformate möglich - natürlich immer archivfest ausgearbeitet und auch gerne getont.

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, Photopapiere zu tonen und kreativ mit Ihnen zu arbeiten. Einige Beispiele in unserer Mappe.

Bitte fragen Sie uns - fast nichts ist unmöglich !

Das fast schon legendäre Lith-Printing gibt es in unzähligen Varianten - auch hier gibt es einige Beispiele in unserer Mappe . Die genaue Abstimmung zu Ihren Ideen findet dann im Gespräch und mit Testprints statt.

Fachabzüge auf PE - kunststoffbeschichtetes - Papier fertigen wir bis zum Format 60 x 90 cm mit matter oder glänzender Oberfläche an - für größere Formate fragen Sie bitte vorher an.

Schwarz Weiss Filmentwicklung

Die typgerechte Filmentwicklung ist das A und O auf dem Weg zu Ihrem s/w Fine-Print. Alle Filme werden in Absprache mit Ihnen fachgerecht und sekundengenau in der Rotation entwickelt. Das bedeutet größtmögliche Qualität - es ist eine Handentwicklung.

Nebst einem Standard-Entwickler stehen eine große Auswahl an Spezial-Entwicklern zur Verfügung.

Push- oder Hold Entwicklungen werden natürlich nicht extra berechnet. Alle Filme werden in archivfesten Hüllen eingetascht.

Auch in diesem Bereich gibt es natürlich einige "Schmankerl" - z.B. eine Spezialentwicklung, mit der der Kodak TRI-X 400 nicht nur 1000 oder 2000 ASA haben kann, sondern sogar 4000. Auch in 8/10“

Auch für Ihre Ideen findet sich bestimmt eine Film-Entwickler-Kombination – fragen Sie gerne nach.

Color Filmentwicklung

Die Farbnegativentwicklung C41 und die Farbdiafilmentwicklung E6 machen wir natürlich auch. Alle Formate von Minox bis 50x60cm können entwickelt werden.

Auch der LowColor-Prozess wird hier gefahren.

Ausstellungsorganisation

...und auch andere Projekte!

Hier geht es um größere Projekte: angefangen beim Photographieren bis hin zur Ausstellungseröffnung sind wir bei der Planung dabei. In gemeinsamen Gesprächen finden wir mit Ihnen heraus, in welchem Rahmen Ihre Photographie präsentiert werden kann.

Auch Buchprojekte können betreut werden. Da gibt es zum Beispiel das Buch, des Photographen Loïc Bréard aus Hamburg, das in langer enger Zusammenarbeit mit der Journalistin Corinna Weidner, Berlin und der Galerie Hilaneh von Kories in Hamburg entstanden ist. Das fertige Buch wurde zusammen mit einer großen Photoausstellung in Hamburg präsentiert.

Ein sehr individueller Prozess - sprechen Sie mich gerne an.

Präsentation

Die Präsentation Ihrer Photographien kann in verschiedenster Form erfolgen. Der klassische Weg ist ein Passepartout und ein Bilderrahmen.

Wir verwenden archivfeste Passepartoutkartons, die wir selber zuschneiden; Einrahmungen werden in jeglicher Art von Rahmen gemacht.

Moderner anmutende Ideen sind z.B. die Kaschierung auf Aluminiumplatte, Glas oder auch auf Holz.

Bitte fragen Sie nach! Von den meisten Präsentationsarten können Sie bei uns ein Muster anschauen.

Wenn Sie ein Portfolio, eine Präsentationsmappe möchten, beraten wir Sie ebenfalls gerne - es ist immer nur eine Frage des gemeinsamen Gesprächs, bis das Richtige gefunden ist.